top of page

"Neue Horizonte" in Berlin

Aktualisiert: 12. Apr.

Ich möchte euch einen kleinen Einblick in meine jüngste Ausstellung "Neue Horizonte" geben, die kürzlich in der Galerie Tunnel19 in Berlin Kreuzberg stattfand. Es war eine aufregende Zeit voller Kunst, Begegnungen und neuer Erfahrungen.


Die Eröffnung am 15. März war ein echtes Highlight. Als die Gäste eintrafen, war ich voller Vorfreude und Nervenkitzel. Es ist immer aufregend, Menschen zu sehen, die meine Arbeiten zum ersten Mal betrachten. Die Atmosphäre war lebendig, mit Gesprächen über Kunst, Kreativität und die unendlichen Möglichkeiten der Fotografie.

In "Neue Horizonte" habe ich architektonische Motive präsentiert, die durch digitale Bearbeitung in neue Landschaften verwandelt wurden. Diese fiktionalen Szenarien fordern den Betrachter heraus, seine Perspektive auf das Bekannte zu hinterfragen und sich in eine Welt der neuen Möglichkeiten zu begeben.


Eine der schönsten Erfahrungen während der Ausstellung war der direkte Austausch mit Besuchern. Ich habe mich sehr gefreut, so viele neue Kontakte zu knüpfen und Menschen kennenzulernen, die sich für meine Kunst begeistern konnten. Es war inspirierend zu hören, wie meine Bilder auf verschiedene Menschen wirkten und welche Emotionen sie hervorriefen.

Besonders erfreulich war natürlich auch, dass während der Ausstellung drei meiner Bilder verkauft wurden. Es ist immer eine Ehre und eine Bestätigung, wenn meine Arbeit einen Platz in den Räumen anderer Kunstliebhaber findet.


Die Ausstellung lief bis zum 29. März und war täglich geöffnet. Es war eine intensive Zeit, in der ich viel über meine Arbeit, aber auch über mich selbst gelernt habe. Es ist ein Privileg, als Künstler die Möglichkeit zu haben, seine Gedanken und Ideen mit der Welt zu teilen.

Für mich war "Neue Horizonte" nicht nur eine Ausstellung, sondern eine Reise, die neue Türen geöffnet hat. Ich möchte mich bei allen bedanken, die daran teilgenommen haben und mich unterstützt haben.


Ich freue mich bereits auf zukünftige Projekte und darauf, weiterhin mit meiner Kunst die Grenzen zu erkunden und neue Horizonte zu entdecken.





Vielen Dank an Jörg Dedering, Volker Hagemann, Andreas Henkel, Martin Kesting, Mireille van der Moga, David Varnhold, Lars Wagner und Sylvia Zirden für diese großartige Ausstellung und die Unterstützung.


Schaut mal beim Tunnel19 vorbei!


2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page